#172/364- nanu, keine Bilder?

Heute war ich wieder in Schwaan und habe dort kräftig herumgebastelt. So kräftig, dass ich nicht einmal Bilder gemacht habe.
Auf dem Rückweg gab es eine kleine Impression der Fete de la Musique und dann waren wir abends bei der lieben Nachbarin eingeladen. Ich fand es besonders angenehm, das Spiel Deutschlands verpaßt zu haben – ich habe überhaupt nichts vermißt.

Was zeige ich Euch heute nur?

Zum Glück, an einem so bilderlosen Tag, trudelte dann doch noch eine Tüte aus dem Labor ein. So bekomme ich dann den Bezug zum heutigen Tag hin. Zu sehen sind zwei meiner Experimente mit Dreifachbelichtungen:Bild
Bild

 

Oh, halt, und ich habe heute ja doch ein Bild gemacht. Während des Regenschauers um ca 1800 Uhr musste schnell die Anlage abgedeckt werden. Hat der Stimmung keinen Abbruch getan, auch wenn kurzzeitig wenig Leute zuhörten.
Bild

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s